Donnerstag, 31. Januar 2019

Derzeit eingepflegte Prüfungsergebnisse in jExam Wintersemester 2018/2019

  • INF-B110-1/D110-1 Einführung in die Mathematik Teil 1

Die Modulberechnungen für die Prüfungen des WS 2018/2019 wird zum Ende des laufenden Semester durchgeführt, wenn alle Prüfungsergebnisse vorliegen. Bitte die Informationen zur Modulberechnung beachten:

 Bitte beachten Sie die Informationen zur Modulberechnung.

Was ist bei der Modulberechnung zu beachten:
  • Es wird eine Modulnote berechnet, wenn ein Modulteil angetreten wurde.
  • Ein Modul ist zumeist (Ausnahme ist hier bsw. Mathe) bestanden, wenn das arithmetische Mittel der Teilnoten <= 4 ist. Dabei wird eine nicht angetretene Prüfung zunächst mit 5 gewertet, d.h. wenn Datenbanken mit 3,0 bestanden wurde und Rechnernetze noch nicht angetreten wurde, das Modul mit 4,0 gewertet wird und als bestanden gilt.
  • Eine Modulnote ist temporär. Das bedeutet, wenn Rechnernetze im späteren Semester mit 2,0 abgelegt wird, die Modulnote neu berechnet wird und dann 2,5 beträgt. Sie sollten also immer jede Teilprüfung antreten, auch wenn ein Modul bereits bestanden ist. 
  • Die Modulnoten werden neu berechnet, wenn neue Ergebnisse eingetragen werden.
  • Haben sie keine Panik, wenn nun ein noch nicht fertiges Modul mit 5,0 bewertet wird. Durch neue Ergebnisse wird sich dieses ändern.